FSS.social
4Okt 130

IBM Notes Traveler und Apple iOS 7

am Freitag, den 4. Oktober 2013

In dieser Technote gibt IBM Auskunft über den Einsatz von iOS7 und den Traveler.

Kurz: ab Notes Traveler 8.5.3 Upgrade Pack 2 (Interim Fix 4 und später) und 9.0.0.1 (Interim Fix 1 und später) wird iOS7 unterstützt. Die neuen Versionen von Notes Traveler Companion (9.0.0.3) und Notes Traveler To Do (9.0.0.3) müssen aus dem Apple App Store aktualisiert werden.

IBM geht aber davon aus, dass auch die älteren Versionen mit iOS7 funktionieren. Sollten jedoch Probleme auftreten, wird natürlich zum Update geraten.

11Jun 130

CKEditor und IE10

am Dienstag, den 11. Juni 2013

Ältere Versionen des CKEditors vertragen sich nicht mit IE10.
(Die Fläche, wo man normalerweise den Text bearbeiten kann, wird ausgegraut angezeigt)
Die Inkompatibilität wurde mit der CKEditor Version 3.6.6 behoben.

Bei Domino tritt die Inkompatibilität unter Domino 8.5.2 auf und ist mit 8.5.3 behoben.

24Apr 130

Fix Packs für Server, Client und Traveler

am Mittwoch, den 24. April 2013

Das Fix Pack 4 steht für Lotus Notes / Domino zur Verfügung. Detailinformationen gibt es wie immer auf der IBM Website in der Release Notice.

Für den Traveler gibt es ein neues Upgrade Pack. Weitere Information hierzu auf der Seite zu Lotus Notes Traveler 8.5.3 UP2 IF2.

16Jan 130

Templateversionen von Domino 8.5.3

am Mittwoch, den 16. Januar 2013

Mit neuen Versionen von Notes Domino werden auch die Templates immer wieder aktualisiert. Doch werden nicht alle Templates der Domino Anwendungen aktualisiert.
Auf der folgenden Seite finden Sie eine Übersicht der Templateversionen mit dem Release 8.5.3.

Link: Templates versions shiped with Domino 8.5.3

27Sep 120

XPages und die Previous-Next-Pager-Problematik

am Donnerstag, den 27. September 2012

Früher oder später wird jeder XPage-Entwickler im deutschsprachigem Raum gefragt, warum beim Pager ein "Previous" und "Next" steht. (statt ein "Zurück" und "Weiter")

Auch wenn man bei XPages an unzähligen Stellen Werte verändern kann, gehören zum Leidwesen der Entwickler die Beschriftung "Next" und "Previous" vom Pager nicht dazu.
Durchstöbert man das Internet nach Lösungen trifft man auf Vorschläge einen eigenen Pager zu erstellen und das obwohl man ja im Grunde nur ein paar Labels umbenennen wollte.

Inzwischen lässt sich das Problem auch lösen indem man das deutsche Sprachpaket einspielt.
Anbei das Ergebnis als man einem 8.5.3er Domino-Server mit Upgrade Pack 1 das deutsche Sprachpaket spendierte :

XPages Deutsch

3Aug 120

OS X Moutain Lion (10.8) und Lotus Notes

am Freitag, den 3. August 2012

Es gibt weiterhin Probleme mit Lotus Notes 8.5.3 unter dem aktuellen OS X von Apple. So wird beispielsweise das Retina Display nicht unterstützt, es gibt Probleme mit der Apple Notes App und Konflikte mit dem neuen Sicherheitsfeature "Gatekeeper".
Als Ergebnis wird die aktuelle Notesversion 8.5.3 unter OS X 10.8 nicht unterstützt. An einer Lösung wird gearbeitet und innerhalb der nächsten 30-60 Tage erwartet. Eine offizielle Beschreibung findet man hier.
Die kommende Notes Social Edition 8.5.4 soll ab Release für OS X freigegeben werden.

10Mai 120

XPages: Readonly Combobox mit Aliasnamen

am Donnerstag, den 10. Mai 2012

Content-Type: multipart/related; boundary="=_related 002E3FC9C12579FA_=" This is a multipart message in MIME format.

23Apr 120

Interim Fix 1 für Domino 8.5.3 Fix Pack 1 erschienen

am Montag, den 23. April 2012

IBM hat einen Interim Fix für Domino 8.5.3 Fix Pack 1 veröffentlicht.

Dieser Fix ist nur für Windows 64 Bit Systeme, die einen Domino inclusive Traveler betreiben. In dieser Konstellation kann es zu einem Server-Ausfall kommen, wenn eine tief verschachtelte E-Mail via Traveler versendet wird.

IBM empfiehlt diesen Fix unbedingt einzuspielen, um einen Server-Ausfall ausschließen zu können.


Dieser Interim Fix wird in dem kommenden Fix Pack 2 für Domino 8.5.3 eingearbeitet. Bis dahin kann der Fix aus Fix Central heruntergeladen werden.


Quelle und Link zum Fix

26Mrz 120

Lotus Notes/Domino 8.5.3 FP1 Download

am Montag, den 26. März 2012

IBM hat in Fix Central eine Seite mit allen Downloadlinks für Domino und Notes 8.5.3 FixPack 1 sowie den Passport Advantage Nummern und den Fix Central Fix ID's veröffentlicht.

28Feb 120

Domino 8.5.3 Installation schlägt fehl (Java Virtual Maschine defekt)

am Dienstag, den 28. Februar 2012

Vor kurzem ist uns ein Problem bei der Installation von Lotus Domino 8.5.3 aufgefallen.

Nachdem die Domino 8.5.3 Installation durchgeführt worden ist, um einen Domino 8.5.2 Server anzuheben, konnte der Domino-Server seinen HTTP-Task nicht mehr starten. In den Logs wurden wir schnell fündig und konnten feststellen, dass der HTTP-Task nicht startet, da die JVM (Java Virtual Maschine) nicht ordnungsgemäß funktioniert.


Nach einer kurzen Suche in Google, stellte sich heraus, dass eine erneut Installation (ohne zuvor etwas zu deinstallieren) das Problem behebt. Dies konnten wir erfolgreich nachstellen. Der Domino-Server konnte ordnungsgemäß gestartet werden (einschließlich des HTTP-Tasks).


Sollten Sie dieses Problem beobachten, versuchen sie zunächst die Installation des Domino-Servers erneut auszuführen.

Nachtrag: Die Installation wurde auf einem Windows Server 2008 (64 Bit) durchgeführt.