FSS.social
20Feb 140

Empfehlung: stackoverflow.com für X-Pages-Entwickler

am Donnerstag, den 20. Februar 2014

Niklas Heidloff hat in einem Blogbeitrag einen Hinweis auf die Community stackoverflow.com  anlässlich der 2000. Frage zum Thema X-Pages veröffentlicht, den wir gerne aufgreifen.

Bei einer Beantwortungsquote von 86% hat sich stackoverflow.com damit zu einer guten Quelle für X-Pages-Entwickler etabliert. Nimmt man die Extended Lib und Server Side Javascript Language dazu, kommt man sogar schon auf über 2500 Fragen.

Besonders interessant für reine "Notes-Entwickler" ist die Tatsache, dass viele Java-Fragen auch von Java-Entwicklern beantwortet werden und somit das Inseldenken vielleicht etwas aufgebrochen wird.

stackoverflow

11Jun 130

CKEditor und IE10

am Dienstag, den 11. Juni 2013

Ältere Versionen des CKEditors vertragen sich nicht mit IE10.
(Die Fläche, wo man normalerweise den Text bearbeiten kann, wird ausgegraut angezeigt)
Die Inkompatibilität wurde mit der CKEditor Version 3.6.6 behoben.

Bei Domino tritt die Inkompatibilität unter Domino 8.5.2 auf und ist mit 8.5.3 behoben.

16Jan 130

Templateversionen von Domino 8.5.3

am Mittwoch, den 16. Januar 2013

Mit neuen Versionen von Notes Domino werden auch die Templates immer wieder aktualisiert. Doch werden nicht alle Templates der Domino Anwendungen aktualisiert.
Auf der folgenden Seite finden Sie eine Übersicht der Templateversionen mit dem Release 8.5.3.

Link: Templates versions shiped with Domino 8.5.3

21Dez 120

Aktualisierte Roadmap für IBM Notes und Domino

am Freitag, den 21. Dezember 2012

Ed Brill hat eine aktualisierte Fassung der IBM Messaging and Collaboration Roadmap - Notes and Domino update - December 2012 zur Verfügung gestellt. Sie enthält neben Infos zu weiteren Updates auch Neuigkeiten zur Social Edition (Beta).
Eine PDF-Version steht ebenfalls auf SlideShare zum Download bereit.

14Dez 120

IBM Notes/Domino 9.0 Public Beta ist verfügbar

am Freitag, den 14. Dezember 2012

Die bisher unter 8.5.4 Social Edition bekannte und inzwischen mit 9.0 bezeichnete Version von (bisher unter Lotus bekannte 😉 IBM Notes/Domino steht seit gestern abend in der Public Beta zur Verfügung.

Sie kann direkt bei IBM unter diesem https://www14.software.ibm.com/webapp/iwm/web/reg/signup.do?source=swg-beta-nodoso&S_PKG=dl">Link heruntergeladen werden. Man benötigt dazu eine gültige (und kostenfrei erhältliche) IBM-ID.

Folgende Pakete stehen zur Verfügung:

  • V90_CD6_12072012 (Domino Server, Basic Client, Notes Browser Plugin)
  • WCT9.0_20121208.0914 (Windows Standard Client, Designer and Admin)
  • WCL9.0_20121208.1203 (Linux/Mac Standard Client)
10Dez 120

Auflistung der Notes&Domino Alleinstellungsmerkmale

am Montag, den 10. Dezember 2012

Stefan Krüger/IBM hat auf der Euluc-Plattform der DNUG einen interessanten Artikel eingestellt, der die Alleinstellungsmerkmale von Notes/Domino auflistet. Die Auflistung berücksichtigt bereits die nächste Version "Social Edition" der Software.

Hier der Artikel.

15Nov 120

IBM Notes und Domino Social Edition Public Beta für 14.12.2012 geplant

am Donnerstag, den 15. November 2012

IBM hat für die Version 8.5.4 und die "Social Edition" eine öffentliche Beta-Version für den 14.12.2012 angekündigt. Wer daran teilnehmen möchte, kann sich über diesen Link registrieren. Eine gültige IBM-ID wird benötigt.

Nach der durchgeführten Registration wird man per E-Mail auf das Erscheinen der Beta aufmerksam gemacht.

Schwerpunkte der Version sind

  • der Activity Stream, der neue Informationen für den Benutzer aufbereitet,
  • die "Embedded Experieces", die eine direkte Bearbeitung von Transaktionen (z.B. Workflowschritten, die bisher meist über DocLinks in die Anwendung verzweigten) im Stream oder einer E-Mail ermöglichen und
  • das Browser-Plug-In, welches die Bearbeitung von Notes-Datenbanken ohne weitere Konvertierung im Browser (Firefox/Internet Explorer) ermöglicht.
9Mai 120

AddIn für E-Postbrief

am Mittwoch, den 9. Mai 2012

Nach einer Meldung von IBM steht ein Addin für den einfachen und intuitiven Versand von E-Postbriefen direkt aus Lotus Notes heraus zur Verfügung. Damit wird ein schneller Einstieg der Geschäftskunden in die sichere und verbindliche Kommunikation mit Ihren Partnern, Kunden, Lieferanten etc. möglich.

Der Download steht auf ">openntf.org bereit.

23Apr 120

Interim Fix 1 für Domino 8.5.3 Fix Pack 1 erschienen

am Montag, den 23. April 2012

IBM hat einen Interim Fix für Domino 8.5.3 Fix Pack 1 veröffentlicht.

Dieser Fix ist nur für Windows 64 Bit Systeme, die einen Domino inclusive Traveler betreiben. In dieser Konstellation kann es zu einem Server-Ausfall kommen, wenn eine tief verschachtelte E-Mail via Traveler versendet wird.

IBM empfiehlt diesen Fix unbedingt einzuspielen, um einen Server-Ausfall ausschließen zu können.


Dieser Interim Fix wird in dem kommenden Fix Pack 2 für Domino 8.5.3 eingearbeitet. Bis dahin kann der Fix aus Fix Central heruntergeladen werden.


Quelle und Link zum Fix

28Feb 120

Domino 8.5.3 Installation schlägt fehl (Java Virtual Maschine defekt)

am Dienstag, den 28. Februar 2012

Vor kurzem ist uns ein Problem bei der Installation von Lotus Domino 8.5.3 aufgefallen.

Nachdem die Domino 8.5.3 Installation durchgeführt worden ist, um einen Domino 8.5.2 Server anzuheben, konnte der Domino-Server seinen HTTP-Task nicht mehr starten. In den Logs wurden wir schnell fündig und konnten feststellen, dass der HTTP-Task nicht startet, da die JVM (Java Virtual Maschine) nicht ordnungsgemäß funktioniert.


Nach einer kurzen Suche in Google, stellte sich heraus, dass eine erneut Installation (ohne zuvor etwas zu deinstallieren) das Problem behebt. Dies konnten wir erfolgreich nachstellen. Der Domino-Server konnte ordnungsgemäß gestartet werden (einschließlich des HTTP-Tasks).


Sollten Sie dieses Problem beobachten, versuchen sie zunächst die Installation des Domino-Servers erneut auszuführen.

Nachtrag: Die Installation wurde auf einem Windows Server 2008 (64 Bit) durchgeführt.