FSS.social
7Dez 120

Google+ Communities und aktuelle Zahlen

am Freitag, den 7. Dezember 2012

Google hat aktuelle Zahlen zu seinem sozialen Netzwerk Google+ bekannt gegeben:

  • 500 Millionen Menschen sind Google+ Mitglied
  • Davon sind 235 Millionen Anwender aktiv (dazu zählen Aktivitäten im Android App-Store (Google Play), Nutzer von Gmail und Personen, die Suchergebnisse teilen)
  • Auf Google+ selber sind es zur Zeit 135 Millionen User, die das Netzwerk aktiv nutzen.

Es wird zwar immer mehr Aktivität in dem Netzwerk verzeichnet, doch erreichen die Zahlen noch nicht annähernd die Zahlen des Platzhirsches Facebook. Dort sollen es nämlich derzeit 1 Milliarde aktive Anwender geben. Das ist mehr als das siebenfache von Google+.

Google gibt aber nicht auf und hat gestern ein neues Feature zu seinem Netzwerk hinzugefügt - Communities.

Die Communities lassen sich mit den Gruppen auf Facebook vergleichen. Jeder kann eine Community gründen und diese für alle Anwender freigeben oder privat halten. Der Hauptfokus der Communities ist es gleichgesinnte zu finden und sich mit diesen auszutauschen. In der gegründeten Gruppe kann sich mit allen anderen Mitgliedern zu einem ausgesuchten Thema ausgetauscht werden.

Zum Austauschen mit den anderen Mitgliedern stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Veranstaltungen einstellen
  • Diskussionen führen
  • Fotos teilen
  • Online Treffen via Hangout (eine Art Gruppen-Videokonferenz) durchführen

Ein erster Blick in die Communities erwirkt einen sehr aufgeräumten Eindruck. Das Design unterscheidet sich kaum vom gesamten Design des sozialen Netzwerkes. Sich auf Anhieb zurecht zu finden fällt dementsprechend nicht schwer.

Was ist Ihr Eindruck zu Google+ und den neuen Communities?

Quellen: Google+: Zahlen, Gruppen und Fotos, Anzahl Facebook-Nutzer

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.