FSS.social
28Feb 120

Domino 8.5.3 Installation schlägt fehl (Java Virtual Maschine defekt)

am Dienstag, den 28. Februar 2012

Vor kurzem ist uns ein Problem bei der Installation von Lotus Domino 8.5.3 aufgefallen.

Nachdem die Domino 8.5.3 Installation durchgeführt worden ist, um einen Domino 8.5.2 Server anzuheben, konnte der Domino-Server seinen HTTP-Task nicht mehr starten. In den Logs wurden wir schnell fündig und konnten feststellen, dass der HTTP-Task nicht startet, da die JVM (Java Virtual Maschine) nicht ordnungsgemäß funktioniert.


Nach einer kurzen Suche in Google, stellte sich heraus, dass eine erneut Installation (ohne zuvor etwas zu deinstallieren) das Problem behebt. Dies konnten wir erfolgreich nachstellen. Der Domino-Server konnte ordnungsgemäß gestartet werden (einschließlich des HTTP-Tasks).


Sollten Sie dieses Problem beobachten, versuchen sie zunächst die Installation des Domino-Servers erneut auszuführen.

Nachtrag: Die Installation wurde auf einem Windows Server 2008 (64 Bit) durchgeführt.

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.