FSS.social
26Mrz 090

BASF konsolidiert IT

am Donnerstag, den 26. März 2009

Die BASF IT Services konsolidiert die Server-Landschaft von insgesamt 49 Ländergesellschaften der BASF-Gruppe in Asien und im pazifischen Raum.

In Zukunft werden alle Anwendungen auf einer kleinen Anzahl von Hochleistungsservern betrieben, wovon die meisten in den beiden Ludwigshafener Rechenzentren der BASF IT Services stehen.


In diesem Zuge werden alle BASF-Mitarbeiter in der Region Asien/Pazifik in Zukunft einheitliche E-Mail-Services in der aktuellen Version von Lotus Notes nutzen. Sie werden außerdem die Möglichkeit erhalten, an jedem PC mit Internet-Anschluss ihre Firmenmail zu lesen und sich mithilfe der neuesten Version des Programms Lotus Sametime über Chat und Web-Konferenzen mit Kollegen und Kunden auszutauschen.


Quelle: http://de.reuters.com/article/deEuroRpt/idDEHOJ63468020090326">Reuters: Pressemitteilung BASF

25Mrz 090

Problem bei Datenbanken vom Typ „DB-übergreifende Suche“ – GetAllDocumentsByKey liefert keine Dokumente

am Mittwoch, den 25. März 2009

Es gibt offensichtlich ein Problem mit der Methode "NotesView.GetAllDocumentsByKey(strKey)" in LotusScript. Wenn diese in einer Datenbank vom Typ "DB-übergreifende Suche" ausgeführt wird, liefert Notes zwar die versprochene "NotesDocumentCollection", es wird aber bei dem Versuch, aus dieser Collection ein Dokumentobjekt zu instanziieren ( z. B. mit "Set Document = NotesDocumentCollection.GetFirstDocument"), kein solches Objekt zurückgegeben. Wird der Datenbanktyp auf "Standard" geändert funktioniert es auf Anhieb.
Einen Workarround stellt die Verwendung der "NotesViewEntryCollection" dar. Diese liefert auch Dokumente. Trotzdem ist uns der Fehler etwas suspekt...

25Mrz 090

Potentielle Sicherheitslücke im Lotus Notes Client

am Mittwoch, den 25. März 2009


IBM weist auf eine potentielle Sicherheitslücke im Zusammenhang mit dem Dateibetracher des Lotus Notes Clients hin! Einzelheiten hierzu:

Potential Security Issue with Lotus Notes File Viewer for WordPerfect
und

Angriff aus dem Grab: Word-Perfect-Dateien lösen Pufferüberlauf aus

24Mrz 090

Interim Feature Release 1 für Mac OS X

am Dienstag, den 24. März 2009

Um die aktuellen Features der auf OpenOffice.org basierenden Office-Suite Symphony unter Mac OS X nutzen zu können, steht nun ein neues Interim Feature Release (IFR) zur Verfügung.
Hierzu findet sich bei IBM eine detaillierte Installationsanleitung sowie eine Seite mit FAQ und bekannten Problemen.

23Mrz 090

Demoversionen der Lotus Produkte

am Montag, den 23. März 2009

IBM stellt auf seiner DEMOZone kostenfreie Downloads von Lotus Produktdemos zur Verfügung.

23Mrz 090

Deutscher DominoBlog enthält Bugs [Update 3]

am Montag, den 23. März 2009

Content-Type: multipart/related; boundary="=_related 00417858C1257582_=" This is a multipart message in MIME format.

19Mrz 090

Neues Entwicklerbuch für Notes/Domino 8

am Donnerstag, den 19. März 2009

Bei Addison-Wesley ist ein neues Entwicklerbuch für Notes/Domino 8 erschienen: "Das LotusScript Entwicklerbuch für Notes/Domino 8" (26. Februar 2009 - 1212 Seiten, keine CD).
Das Buch beschäftigt sich intensiv mit den noteseigenen Objekt- und Datenstrukturen, liefert eine Übersicht der Sprachbefehle sowie eine Detailbetrachtung der Klassen (rund 500 Seiten!). Java bzw. Javascript sind hier (tatsächlich) kein Thema. Ein Thema sind allerdings die "Verbundanwendungen" (Composite Applications), die aber auf 22 Seiten eher spärlich betrachtet werden, wobei zu sagen ist, das die Betrachtung von Webaspekten offensichtlich bewußt vermieden wurde.

Fazit: Das Buch richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an langjährige Notes-Entwickler. Für den Einsteiger dürfte es jedoch schwierig sein, sich anhand dieses Buches in der Notes-Welt "einzuleben", dafür sind die Themen schon zu speziell. Für den fortgeschritten Entwickler stellt es auf den ersten Blick aber ein sehr ordentliches Nachschlagewerk dar.

Das Buch: Das LotusScript-Entwicklerbuch für Notes/Domino 8

19Mrz 090

Notes 8.5 für Mac User

am Donnerstag, den 19. März 2009

Im PC Magazin findet man einen interessanten Artikel zu Notes 8.5, der auch den Mac berücksichtigt. Mit dieser Version erhalten Mac User endlich wieder ein Major Release und das Eclipse Framework scheint auf dem Mac angekommen zu sein.

19Mrz 090

Mail Routing zwischen Domino und Blackberry

am Donnerstag, den 19. März 2009

Lotus hat in einem interessanten Artikel (engl.) dargestellt, wie das Mail Routing zwischen dem Domino-Server und einem Blackberry funktioniert.

18Mrz 090

Die Geschichte von Lotus Notes

am Mittwoch, den 18. März 2009

Einen interessanten Artikel zur inzwischen 20-jährigen Geschichte von Lotus Notes finden Sie in unserem Kundennewsletter "FSS.interface 01/2009" als PDF-Datei zum Download.

veröffentlicht unter: FSS.domino keine Kommentare